Newsheader Samurai Matsuri 2020 abgesagt

Samurai Matsuri 2020 abgesagt

Samurai Matsuri 2019: Schwertschmied / Foto: Donovan Wyrsch
.
Unser Samurai Matsuri, welches wir für den 20.06.2020 in Basel geplant hatten, war ja unter anderem auch als Rahmenprogramm gedacht für das 10-jährige Jubiläum des Verbandes „Aikido Switzerland“. Nun hat sich der Verband aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona Virus leider entscheiden müssen, sein Jubiläum abzusagen. Damit ist es leider auch für uns nicht möglich unser Samurai Matsuri wie geplant durchzuführen. 

Seit gestern Abend wissen wir nun auch, dass es nicht möglich ist, unser Matsuri auf den Herbst zu verschieben, sodass wir leider gezwungen sind, unser Matsuri in diesem Jahr komplett ausfallen zu lassen. Dies tut uns ausserordentlich leid und wir bedauern alle Unannehmlichkeiten, die damit verbunden sind, sehr. 

Sobald sich die Lage wieder einigermassen normalisiert hat und wir ein neues Datum für das Jahr 2021 haben werden wir Euch wieder informieren. 

Torii NomenklaturBau des Torii geht weiter 
Der Bau unseres Torii ist durch die aktuelle Situation weniger betroffen. Auf der Crowdfunding Plattform Lokalhelden.ch/Torii ist genügend Geld zusammengekommen: unser Torii wird also sicher gebaut und wir werden Euch über die Fortschritte informieren. 
.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die bereits auf unser Samurai Matsuri hingearbeitet oder uns mit unserem Torii Projekt unterstützt haben. Ich freue mich darauf, Euch alle an unserem Samurai Matsuri 2021 zu sehen! 

Liebe Grüsse an Euch alle und bleibt gesund!

Christian Egger
Festival-Leiter